DMAIC: Define – Measure – Analyze – Improve – Control

Verbesserungsmaßnahmen brauchen ein konsequentes Projektmanagement für die effektive Umsetzung. Die SixSigma-Strukur DMAIC ist hierfür die richtige Grundlage.


Die effektive Umsetzung verbessert schnell die Unternehmensergebnisse und schafft finanzielle und personelle Freiräume.

Eine klare Gestaltung der Projektphasen unterstützt dies:
  • Define – Definieren des Problems
  • Measure – Messen des Ist-Zustands
  • Analyze – Analysieren der Daten
  • Improve – Verbesserungen durchführen
  • Controll – Kontrolle der Ergebnisse

In jeder dieser fünf Phasen kommen Methoden zum Einsatz, die dem Projektteam helfen, das Ziel dieses Schrittes zu erreichen, bspw. SIPOC, 5Why?!, FMEA oder Entscheidungsmatrix.

Beim Definieren des Problems (define) steht die Problembeschreibung und die klare Abgrenzung, was „In Scope“ ist und was nicht, im Vordergrund. Hierdurch wird das Projektteam auf eine Aufgabe fokussiert und die Erwartungen aller Beteiligten werden angeglichen.

Das Messen des Ist-Zustands (measure) liefert die Datengrundlage für die Arbeit. Bei deren Analyse (analyze) kann dann erkannt werden, wie das Problem tatsächlich gestaltet ist und welche Lösungen sich wie auswirken. Inhaltlich geht es bspw. um Fehlerhäufigkeit oder Durchlaufzeiten in der Produktion. Es ist wichtig, dies in dem notwendigen Detaillierungsgrad durchzuführen. Eine Prozessbeschleunigung bspw. kann nur dann gelingen, wenn die Dauer der einzelnen Schritte bekannt und verstanden ist.

Die Verbesserungen umzusetzen (improve), ist der logische und notwendige nächste Schritt. Die Analyse führt zu Alternativen, zwischen denen mit Hilfe ausgewählter Kriterien entschieden wird. Die Umsetzung führt dann zu der Erreichung des Projektziels und damit zu den erwarteten Ergebnissen.

Gesichert werden diese Ergebnisse durch eine laufende Kontrolle (control) der Umsetzung, an die sich ein neuer Verbesserungszyklus anschließt.

Die Dokumentation dieser Phasen erfolgt insb. über die Projektbeschreibung in der Projektcharter zu Beginn, laufend durch kurze Projektstatusberichte und als Abschluss mit einem 8D-Report. (SIEHE HIER)

Die DMAIC-Übersicht, die Berichte und die einzelnen Methoden für die Projektphasen sind in unserem Werkzeugkasten als Teil unseres Angebots für Produktivitätswerkzeuge und Wissenspool integriert. Die Software-Applikation ist (private-) Cloud-basiert und damit sofort überall verfügbar. Sie kann einfach individualisiert und ergänzt werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Unsere Angebote auf einer Seite finden Sie HIER.
Internet Explorer ist vollständig veraltet!
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser:

Mozilla Firefox
Google Chrome
Microsoft Edge (in Windows 10 enthalten)